Schüler mit Laptop und Braillezeile im Unterricht
Kind in der Frühförderung imitiert Gebärde

Beratungsstellen

Das Förderzentrum Sehen der stiftung st. franziskus heiligenbronn bietet mit seinem mobilen Beratungsdienst blinden und sehbehinderten Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern und Erziehern in der Frühförderung sowie ihren Lehrern im sonderpädagogischen Dienst eine behinderungsspezifische Begleitung und sonderpädagogische Unterstützung an. Taubblinde und hörsehbehinderte Kindern und Jugendliche werden vom mobilen Beratungsdienst in der Frühförderung behinderungsspezifisch begleitet. Die Mitarbeiter des sonderpädagogischen Dienstes bieten Eltern, Erziehern und Lehrern sonderpädagogische Unterstützung an.

Die Angebote der mobilen Beratungsdienste der stiftung st. franziskus heiligenbronn werden vom Land Baden-Württemberg finanziert und sind für Sie kostenlos.